Ausstellung „Women On Street“ Peter Lindbergh & Garry Winogrand

Die besten Erlebnisse schaffen wir uns durch Zufall. So auch vergangenen Freitag, auf dem Weg ins Hotel in Düsseldorf. Mein Blick fällt auf ein Plakat mit schwarz-weiß Fotografie und dem Namen „Peter Lindbergh“. Nur wenige Stunden später betrete ich das Foyer der NRW Hallen.

Unter dem Titel „Women On Street“ stehen allen Interessierten seit Freitag, 03.02.2017 die Türen zu den NRW Hallen in Düsseldorf für eine Kombi-Ausstellung offen. Werke von Modefotograf Peter Lindbergh werden hier zusammen mit ausgewählten Bildern von Street-Fotograf Garry Winogrand ausgestellt. Der Titel der Ausstellung ist eine Zusammenstellung aus der berühmten Serie von Garry Winogrand von 1975 „Women Are Beautiful“ und Peter Lindbergh’s Serie „On Street“ und stellt die Werke dieser beiden Fotografen sowohl gegenüber als auch zusammen.

Bei der Zusammenstellung der Werke treten die Stars von Peter Lindbergh beinahe ein bisschen in den Hintergrund. Da steht eine Tatjana Patitz neben unbekannten Frauen fotografiert von Garry Winogrand. Klar, das Supermodel erkennt man, dennoch tritt sie irgendwie in den Hintergrund, denn es geht generell eher um „Women On Street“. Die Umsetzung ist gelungen. Vor allem aber die schwarz-weiß Fotografien sind umwerfend. Zwischendurch bekommt der Besucher aber auch koloriertes zu sehen, was nicht so recht zusammen zu passen scheint, den Blick aber dann wieder neu schärft für die zeitlosen Kunstwerke.

Bis zum 30. April kann man sich die Ausstellung in den NRW Hallen in Düsseldorf ansehen. Und das sollte man auf jeden Fall tun, wenn man in Düsseldorf ist. Und wer es nicht schafft, der kann sich, so wie ich, schon jetzt auf den 13. April freuen, dann eröffnet in der Kunsthalle in München die Peter Lindbergh „From Fashion To Reality“ Ausstellung.

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Well, wau! Diese Seite hat Stil, Look, Sprache und Themen, die mich ansprechen und neugierig machen. Bin über Rechrchen über Garry Wimogrand drauf gestoßen. Schade, lebe in Berlin und werde weder München noch Düsseldorf bereisen, aber vielleicht schaffe ich es an einen Katalog zu kommen. Und werde weiter neugierig bleiben. Danke
    Sybil v.T.

    1. Vielen Dank für dein liebes Feedback! Vielleicht kommt ja auch ganz bald mal eine Ausstellung nach Berlin 😉
      Liebe Grüße in die Hauptstadt und schon mal ein schönes Wochenende!
      Sanny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.